Picture Wall

IMG
IMG
IMG
businessplanwettbewerb
IMG
IMG
B Klassenfoto
IMG
IMG
IMG
IMG

Neuigkeiten aus der BHAK/BHAS Liezen

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion am 19. Jänner 2017

Das Rote Kreuz ruft dringend dazu auf Blut zu spenden, um einen drohenden Engpass an Blutkonserven zu vermeiden. Durch die aktuelle Grippewelle fallen leider zahlreiche Spender aus. Auch an unserer Schule werden daher Personen über 18 Jahre gebeten zu spenden, um so möglicherweise Leben zu retten. Die Blutspendeaktion findet am Donnerstag, den 19. Jänner zwischen 12:00 und 13:00 Uhr im Turnsaal II statt. Die SchülerInnen, die an der Aktion teilnehmen, sind von der jeweiligen letzten Stunde des Tages freigestellt.

Weiterlesen...

Lehre nach der Matura

Lehre nach der Matura, warum nicht?

Mit einem humorvollen Sketch starteten am 22. Dezember 2016 die Schülerinnen Lisa Danklmaier und Djellza Paqarizi die Präsentation zu ihrem Maturaprojekt an der Handelsakademie. Zusammen mit den Kolleginnen Dilan Alabay und Carmen Pürstl befassten sie sich darin mit dem zukunftsträchtigen Thema „Lehre nach der Matura“.
Die Maturantinnen des Entrepreneur-Zweiges der BHAK Liezen nahmen Bezug auf die Anforderungen und rasanten Änderungen des Arbeitsmarktes.

Weiterlesen...

Auslandspraktikum in Ungarn

Auslandspraktikum in Ungarn

Im Sommer letzten Jahres fuhren wir, Markus Wöhry und Anja-Maria Schirnhofer, nach Ungarn, um unser Auslandspraktikum zu absolvieren. Nach ca. drei Stunden Autofahrt erreichten wir die Stadt Körmend, welche nicht weit von der österreichischen Grenze entfernt ist. Da der Ankunftstag ein Sonntag war, trafen wir uns an diesem Tag noch mit Hannes, unserem Chef für die nächsten drei Wochen, um alles Notwendige zu besprechen. Am Abend erkundeten wir noch die Stadt, ehe wir uns auf den ersten Arbeitstag vorbereiteten.

Weiterlesen...

eeducation

Im elektronischen Lernen ein „Sehr gut“

Die BHAK/BHAS Liezen durfte sich kürzlich über die Verleihung des vom Bundesministerium für Bildung initiierten „eEducation-Zertifikats“ freuen und kann sich von nun an als „Expert-Schule“ bezeichnen. Direktor Josef Ahornegger nahm die Urkunde im Rahmen der E-Learning Experts Conference in Eisenstadt in Empfang. Die Auszeichnung verdient hat sich unsere Schule „durch ihre Leistungen im Bereich der digitalen und informatischen Bildung“.

Weiterlesen...

Politikwerkstatt

Politikwerkstatt im Landhaus Graz

Im November und Dezember hatten die 4AHK, sowie die 4CHK die Gelegenheit, an Politikwerkstätten im Grazer Landhaus teilzunehmen. Bei dieser Initiative der Landesregierung geht es darum, den Landtag für SchülerInnen aus der ganzen Steiermark direkt erfahrbar zu machen. Begleitet wurden die Klassen hierbei von den Professoren Susanne Reisinger, Siegfried Angerer bzw. Christoph Huber.

Weiterlesen...

3AHK in München

Exkursion der 3AHK nach München

Am Mittwoch, den 30. November 2016, begannen wir, die 3AHK, mit unseren Klassenvorständen Herrn Prof. Mag. Simon Pichlmayer und Frau Prof. Mag. Gerhild  Lackner unsere 3-tägige Reise nach München. Um 06:45 Uhr trafen wir uns vor dem Schulgebäude und fuhren dann mit dem Bus nach Deutschland. Die Zeit verging wie im Flug und als wir in der Landeshauptstadt Bayerns ankamen, ging es für uns direkt zum Flughafen, wo uns eine spannende Führung erwartete.

Weiterlesen...

Jugendlandtag

BHAK Liezen goes Landtag

Vom 30. November bis zum 1. Dezember 2016 besuchten die Schüler Paul Feldhammer (5BHK), Markus Wöhry (5CHK), Marlene Wagner (5AHK) und Maximilian Reischauer (2CHK) den Jugendlandtag 2016 in Graz. Der Vorbereitungstag am 30. November begann für die vier Schüler um 9:00 Uhr und endete nach 9 Stunden heißen Diskutierens. Nach einem gemütlichen Ausklang am Christkindlmarkt in der Innenstadt wurde im JUFA Graz genächtigt.

Weiterlesen...

Auslandspraktikum in Deutschland

Auslandspraktikum im Allgäu

Durch die finanzielle Unterstützung des EU-Programmes „Erasmus+“ hatten wir, Erleta Mehmeti und Erika Turk, zwei Schülerinnen aus der jetzigen 4BHK, die Möglichkeit, ein 4-wöchiges Auslandspraktikum im Juli 2016 in Wangen im Allgäu, Deutschland zu absolvieren. Unser ausgewähltes Unternehmen beschäftigt sich mit Garten- und Landschaftsbau, somit haben wir uns größtenteils mit typischen Gärtnerarbeiten, wie Hecken schneiden, Pflanzungen tätigen, bei Pflasterungen helfen etc. beschäftigt.

Weiterlesen...

Euroskills

Würdige „Eurofighter“

Bei den diesjährigen „Euroskills“ in Göteborg (Schweden) traten Johannes Ladreiter aus Stein an der Enns und Katrina Pichlmayer aus Ardning für Österreich im Wettbewerb „Entrepreneurship“ an. Beide maturierten im Juni des Jahres mit Auszeichnung an der BHAK Liezen und gewannen im vergangenen Februar die österreichischen Staatsmeisterschaften. Im Wettbewerb „Entrepreneurship“ mussten sie zu einem vorgegebenen Thema ein Geschäftskonzept entwickeln und dieses auf Englisch präsentieren.

Weiterlesen...

Styrian challenge

Siegreich bei der Styrian Challenge 2016

Am 22. November 2016 wetteiferten junge Innovatorinnen und Innovatoren der 15 steirischen Handelsakademien in diesem Ideenwettbewerb um tolle Preise. Unterstützung erhielten sie dabei von den Innovationsmanagern des „Innolabs“. „Innolab“ an der Fachhochschule Campus 02 in Graz ist die erste Anlaufstelle für Menschen mit Enthusiasmus und Erfindergeist. Die Innolab-Berater begleiten Unternehmer und Erfinder von der Ideenbewertung, über die Planung und Realisierung zur wirtschaftlichen Umsetzung einer Erfindung oder Idee.

Weiterlesen...

Tag der Regionalentwicklung

Die HAK Liezen beim "Tag der Regionalentwicklung"

Tiefe Einblicke in die Regionalentwicklung des Bezirkes Liezen bot das Regionalmanagement als Veranstalter sowie die Leader Regionen des Bezirkes Liezen am Donnerstag, 24. November 2016 im Kulturhaus in Liezen, an dem einige SchülerInnen des IW-Zweiges, sowie eine Schülerin aus der 5A teilnahmen. Ziel der Veranstaltung war die Information über regionale Projekte und regionale Entwicklungen.

Weiterlesen...

Tage der offenen Tür

Die BHAK/BHAS Liezen lud zu Tagen der offenen Tür

Über 300 Besucher nutzten am Freitag und Samstag die Möglichkeit, einen Einblick in die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten der Schule zu erhalten. Nach einer Begrüßung und kurzen Einführung wurden die Gäste von Schülern der Handelsakademie mit auf eine Kennenlernrunde durch das Schulgebäude genommen. In den liebevoll dekorierten Klassenzimmern gaben gut informierte Schüler und Lehrer Auskunft über die Ausbildung an der zweitgrößten Handelsakademie der Steiermark.

Weiterlesen...