Picture Wall

IMG-
s
K800 20180627
n
K800 20180627
IMG-20190117-WA
IMG-20180705-WA
IMG
image
a
workshop HAK

Gesunder Start ins neue Schuljahr

Mit zahlreichen Workshops rund um das Thema Gesundheit bereiteten sich die SchülerInnen der BHAK/BHAS Liezen auf die kommenden Herausforderungen des neuen Schuljahres vor. In 25 unterschiedlichen Kursen von „Brain Kinetik“ und „Selbstoptimierung“ bis zu „Keep cool and relax“ bot sich für die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, viele neue Erfahrungen und Informationen zum Thema Gesundheit zu sammeln.

Ziel der Gesundheitsworkshops war es, unter der Leitung von externen Experten eine gesunde Lebensführung nachhaltig in den Alltag der Schulgemeinschaft zu integrieren und die Gesundheitskompetenz der SchülerInnen zu fördern. So übte man sich in den Turnsälen mit Neugier und Spaß in verschiedenen konzentrationsfördernden Sportarten, wobei die TeilnehmerInnen wertvolle Tipps erhielten, wie man die Aufmerksamkeitsfähigkeit während des Lernens erhöhen kann. Zusätzlich gab es auch Workshops zu den Themen Entspannung, Achtsamkeit, Resilienz, Selbstmotivation, Selbstbewusstsein sowie körperlicher, emotionaler und geistiger Selbstwirksamkeit.

Suchtprävention und Anti-Doping-Vorträge gewährten einen Einblick bezüglich Risiken und Folgen von Nahrungsergänzungsmitteln, Alkohol, Zigaretten sowie anderen psychotropen Substanzen. Außerdem beschäftigte man sich mit dem Thema psychosoziale Gesundheit und die Jugendlichen hatte die Gelegenheit, ihre offenen Fragen und Anliegen mit ausgebildeten Psychotherapeuten zu besprechen.

Aber auch Informationen zu regionaler, biologischer und nachhaltiger Ernährung fanden großen Anklang, wobei die von den Teilnehmerinnen zubereiteten schmackhaften Aufstriche auch die letzten Skeptiker der gesunden Ernährung überzeugten. Frisches Obst und eine kräftige Gemüsesuppe, die von der Lebenshilfe Liezen zubereitet wurde, sorgten für die nötige Energie während des anregenden Gesundheitstages.

Zur Freude der Schulleitung und des Lehrpersonals bekundeten die SchülerInnen bereits reges Interesse an einer Wiederholung dieses gesundheitsfördernden Angebots im nächsten Jahr. Die Finanzierung der Veranstaltung war nur durch die großzügige finanzielle Unterstützung des Elternvereins der BHAK/ BHAS Liezen, der Stadtgemeinde Liezen sowie der Steiermärkischen GKK möglich.

Wir danken ganz herzlich dafür!