HAK Moments

IMG
IMG
IMG
IMG
EatClean
IMG
IMG
b
IMG
IMG-20200306-WA

BHAK Liezen steirischer Landesssieger beim Businessplanwettbewerb der Bank Austria

Beim diesjährigen Businessplanwettbewerb der Bank Austria konnte die BHAK Liezen ihre Stärke in der kaufmännischen Ausbildung beweisen! In der Kategorie "Bester Businessplan" wurde die Schülergruppe „Sound on fire“ unter zahlreichen Teilnehmern von der fachkundigen Jury mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Die Schülerinnen Laura Hussauf, Ines Tritscher und Stefanie Wallner überzeugten die Jury mit ihrer innovativen anspruchsvollen Arbeit. Sie entwickelten dabei ein Konzept zur besseren Bespielbarkeit von Musikinstrumenten in der kalten Jahreszeit.

Die erfolgreiche Projektgruppe nimmt nun als steirischer Vertreter am Bundeswettbewerb in Innsbruck teil. Auf dem hervorragenden 3. Platz landete die Schülergruppe mit Paul Feldhammer, Tobias Fösleitner, Simon Gampersberger und  Emanuel Hofer mit ihrer Geschäftsidee „steirisch guat“- Fastfood auf steirisch. Sehr erfreut über das tolle Ergebnis zeigten sich der Direktor der BHAK Liezen, Hofrat Ing. Mag. Josef Ahornegger sowie die Betreuungslehrer OStR. Mag. Simon Pichlmayer und OStR. Mag. Martin Kieler.